Voyage d’étude des étudiants du Master Recherche Etudes germaniques au Deutsches Literaturarchiv de Marbach

Exkursion nach Marbach am Neckar (Deutsches Literaturarchiv Marbach : Archiv und Literaturmuseen) : 9.-12. März 2016

Als Geburtsort Friedrich Schillers war Marbach ab 1903 der Sitz des Schillerarchivs-und Museums. Heute ist das 1922 umbenannte Schiller-Nationalmuseum mit dem 2004 gegründeten Literaturmuseum der Moderne Teil der Literaturmuseen des Deutschen Literaturarchivs Marbach (DLA) : http://www.dla-marbach.de.

Das DLA wurde 1955 im Schiller-Nationalmuseum gegründet, u. a. auch, um der exilierten deutschen Literatur zwischen 1933 und 1945 einen zentralen Ort der Erhaltung und Bewahrung zu geben. Seitdem erstreckt sich das Sammelgebiet des Archivs auf die gesamte deutsche Literatur von der Aufklärung bis zur unmittelbaren Gegenwart : http://www.dla-marbach.de/dla/index.html .

Seit 2013 gehört das DLA zu dem Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel (MWW) : http://www.mww-forschung.de .

Ziel der Exkursion ist die Entdeckung der schwäbischen Ortschaft Marbach am Neckar, der verschiedenen Institutionen des Deutschen Literaturarchivs Marbach (Archiv und Museen) und die Einführung in die Archivarbeit.

Programm :

Tag 1 : Ankunft in Marbach / Besichtigung und Einführung (DLA)

Tag 2 : Arbeit im Archiv

Tag 3 : Arbeit im Archiv

Tag 4 : Führung im Schiller-Nationalmuseum und im Literaturmuseum der Moderne / Abfahrt


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.